kenken-kitty
  Startseite
  Über...
  Archiv
  K-POP
  Lebe!
  Urlaubsbilder
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   attempto-quidditch-team
   darkie
   tiger
   laya
   kasu
   lily

http://myblog.de/hitomiowen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
To be strong is to understand weakness...

...To be weak is to have fears
To have fears is to have something precious to you
To have something precious to you is to be strong


Stimmung: Etwas enttäuscht un wieder etwas entspannter, als beim letzten Eintrag
Musik: Das neue Konzert Album von Super Junior – Super Junior Show


Yay, so da bin ich auch mal wieder, mit nich grad so vielen neuen News, aber mit ein paar Kleinigkeiten, die ich für mich einfach los werden muss, den wozu hat man den Blog schließlich.

So wie schon berichtet hatte ich endlich etwas Urlaub, der leider etwas kurz aus viel un auch mit mehr stress verbunden war, als ich für mich geplant hatte…
Daheim is wirklich verdammt viel liegen geblieben, das ich denke doch einigermaßen gut wieder hin bekommen habe un auch das Treffn hat etwas mehr von mir abverlangt, da es sich da einige dort sehr einfach gemacht hatten un die meiste Arbeit an mir und meiner Freundin hängen blieb… und wir dann auch noch blöd angemacht wurden, weil wir es gewagt hatten uns mal mittags ne runde hin zulegen un angeblich was nicht verräumt hatten, das sie eigentlich da hin gestellt hatte, man hätte ja auch mal was machen können… Über Sie werd ich nachher noch ein bisschen mehr erzählen, weil es doch für mich der Hauptgrund ist warum ich schreib, un es wenigstens so los werden will… aber zurück zum Thema Treffn… Trotz den vielen Stress den wir dann noch hatten, muss ich sagen hatten wir auch unseren Spass, wobei ich glaub ich echt sagen muss, dass das zum grössten Teil, einfach an Imi un Drachili lag, die einen eben gut versteh un man sich einfach gut und über alles unterhalten kann… klasse fand ich es auch mal wieder Mama-Elfe un Elfe zusehn, wobei ich mich zu gern etwas mehr mit ihnen unterhalten hätte, na ja das holen wir dann nach…schön war es auch Susanne un Micha zu sehn… Und zur grossen Überraschung waren zu Micha´s Geb. Feier auch Mark und Anne da, die ich schon sehr lange nich mehr gesehn hatte un es mal wieder schön sich mit ihnen zu unterhalten^^…

So un nun zurück zu Ihr, Sie hat mir das Treffn etwas verdorben, um ehrlich zu sein… Aber gut um das ganze besser erklären zu können, sollte ich wohl etwas weiter ausholen…
Hmm gut ich weiss inzw. Das sie mit meinem Hobby mit meiner Koreanischen Vorliebe nicht so ganz klar kommt un nicht verstehn kann, wobei das Interesse bei ihr auch mal da war… aber ich denke etwas Akzeptanz für mein Hobby wäre doch auch schon mal klasse, ich meckere doch an ihren Hobbys auch nich rum, ich weiss eben, dass das DRK un ihr Pferd alles für sie ist, ich kann damit wunderbar leben… mir bedeutet eben das DRK nicht so viel wie ihr… und sie ihre meiste freie Zeit die sie hat, da verbringen, kann ich von ihrer Seite aus ja verstehn, nur bei mir ist das eben nicht so…
Alles fing so ziemlich ausm Ruder zu laufen, so vor ca. 4 Wochen vorm Treffn…
Meine Freundin (die eben das Hobby auch mit mir teilt) und ich hatten ein WE mal festgelegt war wir tun wollten… man muss bisher sagen, das es meistens so lief, das wir uns was überlegt hatten, was wir evtl. machen könnten, worauf wir Lust hatten, und sie sich dann bei uns gemeldet hatte, was dieses WE wieder anstehen würde, also haben wir unser Vorhaben, immer geändert, ihr zu liebe, weil eben einfach wussten, das sie für unser Hobby nich so wirklich was über hat und wir eben meistens so richtig nur am WE Zeit dafür haben, weil ich ja immer so früh raus muss… Wir haben Filme mit ihr zusammen geschaut, die sie sich grad neu zugelegt hatte, waren im Kino oder was Essen je nach dem… Tja un an dem besagten Abend wollte ich halt mal ein Film schauen, den ich mir neu bestellt hatte, zumal ich da über nen Monat mal drauf gewartet hatte, den Film zu haben…
An dem Mittag spielte sich folgendes per Sms ab, erst hatte sie es von irgendetwas vom DRK und dann:


Sie: Was treibst heute abend?
Ich: Ich hatte mir bei Yesasia zwei Filme bestellt gehabt, die wollt ich heute Abend anschauen,
gehen beide in Richtung American Pie, allerdings halt mit eng subs

Man muss hier anmerken, an den englischen subs kanns nich liegen, zumal sie um einiges besser Englisch kann als ich, un sie ja auch mal geplant für ein halbes Jahr ins Ausland zu gehen um ihr Englisch zu verbessern…

Sie: Lass mich raten: Es spielt irgendeiner deiner Bands aus Korea?
Ich: Im zweiten Teil ja, aber das is eher Zufall, weil von dem Film hab i bei Arirang gehört und ein
Teil vom ersten gesehn und fand den lustig…

Tja und seit dem kam nix mehr von ihr… gut wenn’s dir passt hätteste ja auch was sagen können oder der gleichen, aber in dem Fall halt nich… das war das erste mal, das ich mir dann dachte, gut wenn du schmollen willst tu das… sorry das dir mal meine Abendplanung nicht gepasst hat…
Ungefähr 3 Wochen später hatten wir dann ein Gespräch zwecks Treffn, wie wir den jetzt genau alles machen wollten…
Ihre Begrüßungsworte an uns waren dann, so nach dem Motto: hoi schau mal da zwei ganz Fremde… wo ich mir dann nur dachte, wer uns schmollt hier grad rum un redet nimmer mit uns? Wohl ja nich wir zwei, aber gut ich sag ja schon gar nix mehr… ach ja un angeschaut und wirklich mit einen reden war an diesem Abend ja auch nich drin…
Tja un dann war auch schon das Treffn, wo ich zu sagen muss, das sie sich da zum Teil auch sehr daneben benommen hat… von Entschuldigungen, die sie partu nich annehmen wollte, nicht von mir sondern die von einer andren Freundin, der das verhalten ziemlich na ging…
Was mich sehr verletzt hatte, war an dem Abend als Anne zu mir kam un mich gefragt hatte, was den so die letzten 3 Jahre bei mir los war, weil uns eben schon lange nicht mehr gesehn hatten… un um das noch mal klar zu stellen sie hatten MICH gefragt gehabt und NICHT SIE…. Bevor ich auch nur ne Change hatte ihr zu antworten fing Sie gleich an…Ach Uli am besten fängste mit DEINEM Korea an un das es für dich seit über 2 Jahren kein anderes Thema gibt als dieses… Zack das saß, vielen dank… auf diese bescheuerte Aussage von ihr, hatte ich schon nicht mehr wirklich großartig Lust, Anne wirklich zu erzählen, was bei mir grad alles so vor ging… also gabs eben eine Kurzfassung davon… un zu ihrer Aussage, ich habe angefangen mich für das Thema zu interessieren, das war, glaub ich, im Nov un Dez. 2006 un da hatte sich auch Interesse daran…
das wir da dazw. Auch noch viel unterwegs waren… wie letztes Jahr ne Woche Berlin oder so… un sonstiges Unternommen hatten, das zählt ja jetzt alles nix mehr…
Entschuldigung das ich eben keine 35 Std Woche habe un jedes WE frei hab un ich eben nich so viel Freizeit hab un das bisschen das ich hab, eben meine Hobby widme, un ich eben auf eine grosse Maße an Menschen um mich rum keine Wert lege, Sorry ich bin eben nun mal Verkäuferin un habe jeden Tag so viele Menschen um mich rum un muss soviel am Tag reden, das ich wenn ich eben mal Zuhause bin, die Ruhe um mich herum suche….
Auf diese Aussage hin, hatte ich mich dann ersma Verzogen, weil die Aussage mich schon ziemlich Verletzt hatte… ich werf ihr doch auch nicht ihr Hobby vor, ehrlich nich… un sie verbringt eben mal verdammt viel Zeit im DRK, beschwert sich aber nebenher sie hätte kaum noch Zeit, will aber noch mehr Kurse machen, war im Endeffekt bedeutet das sie da noch mehr sein wird… aber wenn sie Freude dran hat, is das doch schön, das freu ich mich ja für sie mit… Aber mit wird mein Hobby vorgeworfen… was mir schon zu denken gibt…un ich dann viel darüber nach gedacht hatte… aber leider auf keine grünen Zweig gekommen bin...

Am Abreisetag war man sich dann auch zu Schade etwas mehr in ihrem Auto mit nach Hause zu nehmen, zumal sie definitiv noch platz in ihrem Auto, im gegensatz zu meinem Auto, das schon so oder so überladen war… mit der Aussage (es ging noch um drei Müllbeutel) sie könnte sie nich hinten drauf legen, wenn sie ne Vollbremsung macht, könnte ja einer zu ihr nach vorne rutschen, bei dem was hinten schon drin lag, hätten die höchsten hin un her rutschen können und nicht nach vorne... aber gut, sehr schön mein auto war ja nich schon bis oben hin voll, gut die disku war mir dann zu echt blöd, hab ich es dann bei mir hinten noch oben drauf… bei mir is es ja egal, zumal ich dann beim heimfahren, wirklich ne Vollbremsung hinlegen durfte, weil da so ein Arsch mein Kurve geschnitten hat, aber hey who cares bin ja nur ich…

Tja un seit dem herrscht jetzt totale Funkstille, weil ganz ehrlich auf so was hab ich echt keine Lust, gut mag von mir aus kindisch oder so klingen… aber irgendwann hab ich auch keine Lust mehr…
Zumal ich nicht weiss warum sie damals auf einmal gemeint hat sie müssen nimmer mit mir reden un dann nach diesen aktionen aufm Treffn soll ich jetzt so tun als wäre nix gewesen un wieder auf gut Freund machen, tut mir leid, ganz ehrlich so einfach geht das diesmal nich… ich hab keine lust ne schuld auf mich zu nehmen, für dich nich verantwortlich bin, das hab ich so oft getan un diesmal hab ich keine lust drauf, immer die jenige zu sein, die versucht die Freundschaft aufrecht zu halten… in dem ich schweig un so tu als ob nix gewesen sei un das alles vergesse…sorry diesmal nich… mir liegt was an der Freundschaft, zumal wir uns jetzt schon fast oder sogar schon über 8 Jahre kennen, aber ich denk mir auch, irgendwann und irgendwo hört es einfach auf…


So … hui is doch wesentlich länger geworden als ich es geplant hatte…. Gut ich weiss der Eintrag ändert auch nich wirklich was an der Situation… aber es tut eifnach mal gut seine Gedankenwelt nieder zu schreiben un nich alles so mit sich rum zu tragen zu müssen…

So ich werde dann mal wieder… mal schauen wann es wieder was neues gibt….
Bis die Tage
30.5.08 11:08


Zitat Tablo: but music - she saved my life, so i’m loving her through day and night

Stimmung: schwer zu beschreiben... irgendwo zw. enttäuscht,
traurig und ausgemergelt^^

Musik: das Album von Suju - M un das neue Album von Junjin


So, da bin ich auch mal wieder un wir ihr seht bring ich auch ein neues Layout mit, wohl um auch mal wieder ein Grund zum bloggen zuhaben^^... sehr spektakulär und so richtig toll ist es zwar nicht grad geworden, aber mal wieder was Neues^^…
Hmm mein letzter Eintrag is ja schon ne ganze weile her, wir ich grad sehe… zwar gibt es noch immer nicht wirklich ein Grund zu bloggen… da in meinem Leben momentan eh nix besonderes vor sich geht…aber um der Etikette genüge zu tun und um wieder etwas von mir hören zulassen…kann ich mal soweit sagen, das es mir soweit ganz gut geht, geniesse meine paar Std. Freizeit, die ich habe Zuhause, nämlich so viel hab ich da momentan nicht, da wir leider etwas Personalmangel haben, was sich wenn’s gut läuft bald ändern wird, ich hoffe es sehr stark, den ich hab allein den Monat schon wieder über 24 Std. Überstunden, was ich denke schon sehr viel sagt…
Aber bald hab ich 2 Wochen Urlaub, ich glaub allein der Gedanke, hält mich grad etwas aufrecht^^, weil mit der Zeit zerrt das ganze schon an einem, zumal mein letzter Urlaub im Oktober oder so war… Egal…Figthing, wir machen eben tapfer weiter…

Urlaub, das heißt das Treffn kommt immer näher… wobei ich da wirklich mit gemischten Gefühlen hin gehe…. Zum Teil freu ich mich einfach, mal wieder viel alte bekannte wieder zu sehn… auch wenn es zum grossen ein Spieletreffn werden soll, wo ich doch Gemeinschaftsspiele überhaupt nicht mag… da bin ich Wiederum froh, das ich in der Küche bin und da helfe^^… auch wenn ich nicht grad die geborene Köchin bin…. hoff nur, das ich nich all zu sehr im weg um geh... Naja, ich lass einfach mal alles auf mich zu kommen…
Ja Urlaub heisst auch einiges zu Hause tun, da in den letzten Wochen einfach verdammt viel liegen geblieben is, da unter 45 Std. die Woche, nicht so wirklich viel war un wenn man dann frei hat, hat man grad nicht wirklich Lust das zu tun^^… mal schauen was da auf mich zu kommt^^

Und um noch einen krassen Themawechsel mit ein zu bringen, ja ich weiss das es da draussen welche gibt die denken ich sollte mich ändern…. Aber das habe ich definitiv nicht vor… ich mag mein Leben so wie grad läuft, mal von dem Stress bei der Arbeit abgesehn… ich bin eben nicht der Typ von Mensch, der jedes Wochenende irgendwo sein muss, ganz ehrlich nicht, das is mir eben zu blöd und mal ganz ehrlich, was ich da in letzter Zeit an Geld gespart habe, der Hammer, ich hätte es nicht gedacht…Auch weiss ich, das nich jeder so begeistert ist von meiner koreanischen vor liebe... ich mag eben die Filme und die Musik dadrüben un ich geb mich gerne auf dich Suche nach neuem... da das für mich ein gewisser Ausgleich zu meinem Stress ist und es mir einfach auch spass macht...
Auf was ich eigentlich raus will is, auch wenn das schlecht rüber kommt, das ich nicht vor hab mich für irgendwen anderen zu ändern, entweder man akzeptiert mich so wie ich bin oder man lässt es eben bleiben… das soll mir auch gleich… na ja… ich hab keine Lust mich zu verstellen, damit man mich mehr mag oder nicht, das is mir ganz ehrlich zu doof

So ich hoff das reicht jetzt erst mal… vll werd ich noch nen kurzen Zwischenbericht vom Treffn abgeben, mal schauen… ansonsten kann es durchaus passieren, das es wieder etwas dauern wird, bis ich wieder was neues von mir geb…. weil wie gesagt, soviel spielt sich in meinem Leben gerade nicht ab, das es sich lohnt auf zu schreiben…
Bleibt Gesund…

Knuffls
25.4.08 14:53


Saranghae

Stimmung: wie immer^^
Musik: Tei 1st album


Hallo Ihrs,
da bin ich wieder^^…so viel gibt’s es wieder nicht zu berichten, *gg* ja ja, ich weiss das sag ich jedes mal...
Wo fang ich am blödesten an, hmm ich bin irgendwo bzw. irgendwie mit mir unzufrieden, keine Ahnung wie ich das jetzt am blödesten beschreiben soll. Ich mag mein Leben eigentlich grad so wie es ist, aber irgendwas fehlt mir, das sich, wie soll ich das beschreiben, wie ne innere Leere anfühlt. Da ist mir dann meistens einfach nur nach heulen und zurück ziehen zumute, und ich hab absolut keine Ahnung woher das kommt oder wie ich das abstellen könnte, *g* na ja wir nehmen es wie es kommt…Manchmal denke ich mir, ich sollte hier einfach mal wieder raus, weg fahren für ein paar Tage, einfach etwas abschalten, aber mit Aussicht auf Weihnachten und Silvester, sieht das bei mir im Beruf momentan schwer aus. Gut ich weiss, ich könnte auch versuchen daheim etwas mehr abzuschalten, aber momentan gibt da immer was, sei es meine Eltern oder mein Cousin, oder Freunde, momentan ist immer was^^…

Apro po Weihnachten, meine Güte das ist schon bald, keine 3 Wochen mehr, krass, bin irgendwie noch nich wirklich in Weihnachtsstimmung, wer weiss vll. kommt das ja noch… also an den Weihnachtsliedern kann es nicht liegen, die höre ich schon ne weile *gg*… Noch nicht mal der Weichnachtsmarkt letztes WE hat da was dran geändert… Oh man und Weihnachtsgeschenke hab ich auch noch keine… also dieses Jahr steh ich absolut aufm Schlauch, hab keinen plan was ich allen schenken sollte… hmm da muss mir bald was einfallen…

Was war den noch, oh ja mein Senior Chefin, hat letzte Woche beim Arbeiten gemeint, sie müsse jetzt ausrutschen und mit dem Kopf auf dem Plattenboden aufkommen, hurra, das hatte ich gebraucht, na ja Gott sei Dank, ist nichts passiert, ausser das die arme sich paar blaue Flecken geholt hat und nen kl. Schock… den ich danach auch hatte… zumal die gute erst mal auf dem Boden lag und sich nimmer gerührt hatte… weil sie einfach nur ihre Ruhe wollte, die ich ihr aber nicht gegeben hab… egal…

Oh letzte Woche Freitag, hat mich Iris beim arbeiten besucht, *gg* irgendwie hat das mal wieder richtig gut getan, mei die Zeit verging da so schnell, ich glaub sie kam da so gegen viertel 7 und dann haben wir bis kurz nach halb 8 durch getratscht, ich glaub an dem Tag, hätten wir zwei ewig so weiter labern können, *smile* so was müssen wir unbedingt mal wieder machen, vll das nächste mal in nem Café, da isses dann doch etwas bequemer^^…

*Denk, denk, denk, denk* achja, letzte Woche hatten wir wieder Blutspenden, sehr genial, ich fühl mich da immer sehr wohl, man kann mit soviel Leuten immer Blödsinn machen, göttlich. Oh und diesmal hatten sie einen neuen Arzt dabei, göttlich dieser Mann, ich hoff das der das nächste mal auch wieder dabei ist… die ganze Untersuchung bei ihm hat soviel Spass gemacht. Aber zu niedlich, fand ich dann einfach am Schluss, als mich dann ganz kleinlaut nach meinem Gewicht gefragt hatte, und dann nach dem ich es ihm genannt hatte, meinte er nur… gut dann machen wir sie mal 2 Kilo leichter, bei Frauen darf man das. Ich musste mir das lachen so verkneifen^^…

Hmm ja Dienstag war absolut nicht mein Tag, über Nacht hat sich eine Maus bei mir im Zimmer bemerkbar gemacht, ausgerechnet Nachts um 3 muss das blöde Vieh so ein Krach veranstalten. Blöd war ja nur, dass ich ja schon um kurz vor 4 ausm Bett musste, Manse (kor. Hurra)…. Nach dem sich meine Mausjagd dann als erfolglos erwiesen hatte, weil die blöde sich dann hinter meinem Schrank versteckt hatte, habe ich noch mal versuch einzuschlafen, blöd hatte nicht funktioniert…. Das ganze hat sich dann so ziemlich auf meinen Tagesablauf geschlagen…. Zum Frühstück hab ich mir dann nen Berliner genehmigt, zwecks Zucker^^…. Hmmm später beim arbeiten, hab ich zwangsweise ne kl Wurstseele gegessen, weil ich dachte etwas richtiges im Magen wäre bestimmt auch nicht so übel….. na ja das war’s dann aber so mit essen an dem Tag, weil mir so der Apetitt gefehlt hat…. Meine Mum hat sich da schon leicht Sorgen gemacht, weil sie zu mir, nachdem ich vom Arbeiten heim kam, gemeint hatte ich sei eindeutig viel zu blass, who cares^^…. Nachdem arbeiten hab ich es versucht mit etwas schlafen, nach 15 min hab ich aufgegeben und hab die Zeit genutzt um mein Zimmer wieder etwas auf Vorderman zu bringen. Gut mein Zimmer hat´s mir gedankt, mein Kreislauf weniger, aber nach 3 Rippchen Schokolade ging das auch wieder. Blöd war nur das wir an dem Abend Dienstabend hatten, und da ich eh schon schwankend und total übermüdet war, hab ich dann abgesagt. Ich mein bringt ja so keinem was, nicht das ich nachher noch im Graben land oder so….Und da ich am nächsten wieder um 4 raus musste, war das eh gleich geschwätzt, ich glaub wäre ich an dem Abend nicht früh ins Bett hätte ich den 12 Std. Tag nicht überlebt. Naja um etwas Essen bin ich dann doch nicht rum gekommen, meine Mum hatte mich dann am Abend zum nem Laugwecken essen verdonnert, Zitat: „gegessen werden muss was!“, na gut, mei dann hab ich mich eben dazu gezwungen, ob ich nun wollte oder nich^^


So jetzt fällt mir aber wirklich nichts mehr ein, drop, na ja egal, aber wie ich seh is ja doch noch etwas zustande gekommen *find* das muss fürs erste wieder reichen, damit zu mindestens einer zufrieden is…
Also falls ich mich in nächster Zeit mal wieder nicht bloggen sollte, wo von ich ja ausgeh, wünsch ich euch jetzt schön mal eine schöne Adventszeit und Weihnachten, mit allem was so dazu gehört und einen guten Rutsch ins neue, bleibt gesund und passt auf euch auf…
Bis nächstes Jahr…

Knuffls
7.12.07 12:50


Happiness???

stimmung: Tja das is halt immer noch, die Frage aller Fragen...

Musik: Yunho ft. Donghae - Spokesman / Hyesung - Take me to your heart / Shinhwa - Hey come on

Da bin ich wieder *gg* un nachdem ich im Brotkörble arbeiten musste, heisst es, ich hatte mal wieder genug Zeit, um mir Gedanken für einen neuen Blogeintrag zu machen… hier hat man eben am meisten Zeit zum grübeln und um etwas Zeitrevue passieren zu lassen… auf das auch ein einigermaßen gscheiter Eintrag dabei rauskommt… will euch ja nich langweilen^^

Wie schon im vorherigen Eintrag erwähnt, war ich übers WE mit Kasu un Mona, bei Imi aufm Burtseltag, wir hatten echt sehr viel Spass… und es hat sich seit dem letzten Besuch nich wirklich was verändert… seine Eltern haben uns wie immer herzlich aufgenommen un wir konnten auch wieder viel mit Oli rumblödeln… zumindestens meiner einer konnte das sehr gut. Auf mein Grösse bin ich auch gleich wieder reduziert worden, drop… na ja wir sind’s ja schon gewöhnt *g*…
Oh un Imi hat WII so ein dämliches Teil, auf jeden fall gibt’s da ein Fitness-Test der einem sagt wie alt man dann sei… mei mei ich wusste ja scho immer das ich verdammt alt bin und so…. aber soooo alt drop… ich mach irgendwas falsch… ich bin da von dem alter mit 77 auf 78 un konnte mich am letzten tag auf 76 retten… gut ich weiss das macht es nich wirklich besser… aber hey ich bin immerhin jünger geworden^^….
A pro po alt, hab ich schon mal erwähnt das ich zu alt für solche zelten Aktionen bin?^^… wirklich viel geschlafen hab ich da nich… gut mag vll an meiner momentanen schlaf bzw. nich schlaf Kunst liegen… hmm vll sollte ich da mal zum Arzt gehen, ich mein es is ja nich normal ins bett zu gehen... 1-2 Std. schlafen um dann aufzuwachen um dann noch 1-2 Std. wach zuliegen, bevor man wieder einschlafen kann, bin schon komisch ich weiss, na ja mal abwarten, vll geht das ja wieder von allein…
Gemästet wurden wir auch, so hatte ich zumindestens das Gefühl…. Egal, wer grad fürs Essen zuständig war… es war immer sehr üppig un vor allem lecker^^…. Besonders das Sushi *gg* gut nen Schönheitswettbewerb hätten wir mit unsren Sushiteilen nich gewonnen, dafür waren se aber seeeehr lecker… am besten war unser möchte-gern-Schokobrunnen … irgendwas ging mit unsrer Schoki schief un se war eher etwas klumpig als flüssig egal… wir haben die auch so zum unsrem leckeren Obst gegessen^^… wir sind da ja nich so…
Un ich muss sagen das es trotz der vielen Sticheleien^^ echt klasse war…. S´war schön mal Imi un auch das Drachili wieder zu sehn… hab die zwei wieder mega lieb gewonnen…. Un auch mit Nico hab ich mich gleich wieder verstanden, wobei es ja schon 3 Jahre her is, das wir beide uns das letzte mal gesehn hatten… was ja an sich schon krass is…. 3 Jahre is es her das ich Imi besucht habe… die Zeit vergeht so schnell, hammer…. Vor allem Oli konnte des nich so ganz glauben, das es scho so lang her war *smile*

Hmm was gibt’s noch… Klein Uli hat sich ein neues Auto zu gelegt^^ Ein Kia Picanto… ja ja ich weiss was jetzt viele denken, so ne kleine Salatschüssel… aber für mich reicht es komplett…..hab jetzt endlich 4 Türen *g* un in vieler Hinsicht mehr Luxus als vorher… vor allem Zentralverriegelung…. Der einzige Wehrmutstropfen is halt das er Schwarz is… aber hey ich hatte die Wahl zw. Schwarz un ganz komisch Orange/Bronze-Metallic… mal ehrlich da viel die Wahl nich wirklich schwer…. Un nach dem mir das Autohaus so ein geniales Angebot für mein altes Auto gemacht hat, konnte ich dann doch nich widerstehn… so viel Geld hab ich ja jetzt auch nich^^…

Und sonst hab ich mich vorkurzem ganz arg über ne Mail gefreut, von meiner kl. Meckerbacke^^… ich hab beschlossen ihn jetzt so zu nennen, weil er meistens der jenige is der meckert wenn ich nich bald wieder was bloge…. Jep mir geht’s soweit ganz gut, ich schlag mich sonst schon durch, wie halt immer… un Schatzi ich weiss ja nich warum du genau auf den Gedanken kommst, ich könnte denken das du mich vergessen hast, das habe ich nun wirklich nich…. Aber es hat mich trotzdem irgendwie gefreut, als ich das gelesen hab *fg* un einfach melden, vll is ja mal wieder Kaffee trinken drin oder so was^^…

Oh da fällt mir ein… gut das is zwar jetzt scho wieder a bissele her, aber ich war mal wieder ein Tag arbeiten, in meinem Ausbildungsbetrieb, weil meine Ex-Chefin es irgendwie geschafft hat, so gut wie allen am gleichen Tag Urlaub zu geben… Egal, ich hatte dadurch mal wieder das Vergnügen da zu arbeiten und ich hatte meinen spass^^…. Teilweise war ich wirklich überrascht von mir was ich noch so wusste, ich mein es immerhin 2 Jahre her, das ich da gearbeitet hab… Am besten aber war die verschiedenen Reaktionen der Kunden… für die einen war ich nie wirklich weg, die andren waren total geschockt ob ich den jetzt vom Usenbenz weg sei und wieder beim Eulenspiegel arbeiten würde…Aber am genialsten fand ich dann nur die Aussage von einem als er gemeint hat... „so simmer wieder ausm Urlaub da?“ Ich war da kurz so perplex…un ich dann nur so „jep 2 Jahre lang“ un der Kunde konnte es nich glauben das ich schon so lange nimmer da war^^….
Was mich auch sehr gefreut hatte, war das mir meine Ex-Chefin sogar das Du an dem Tag angeboten hat… gut ich muss mich halt noch total umstellen… weil ich mich irgendwie noch nich dran gewöhnen kann… Claudi zu rufen statt Frau Blum… aber wer weiss vll. kommt das ja noch, mal sehen…

Am Mittwochabend hatten wir dann „hogede“ bei Mona, was auch sehr nett war…. Es gab zur Abwechslung Sushi^^… aber damit kann der Mensch leben, zumindestens meiner einer *g*…. Un nebenher haben wir den Film „She´s the man“ (oder so ähnlich) angesehen… echt Panne der Film… aber auch einfach nur lustig^^

Hmm so un jetzt fällt mir nix mehr ein, was ich noch schreiben könnte, ich glaub sonst war nix Ergeinisreiches…. Mal schauen bis was sich meiner einer wieder meldet…. Spätestens wenn sich wieder ein bestimmter Kerl beschwert^^


Bis denne

Knuffls euch
7.9.07 12:21


stimmung: tja wenn ich das wüsste^^
musik: big bang - dirty cash


nach dem ich vor kurzem wieder mal, per mail, bescheid bekommen hab das ich schon lange nix mehr geschrieben hab, melde ich mich mal kurz....
also ja ich lebe noch... viel passiert ist momentan in meinem leben nich... ich geh brav arbeiten un den rest meiner zeit verbring ich entweder vor meinem lepi oder geh schwimmen (kann ja nich schaden, vorallem nich bei mir^^) oder geh ins kino... wo ich gestern war...

rush hour 3, sehr geil, kann ich nur empfehlen... hach wie ich diesen jackie liebe.... *gg* den einzigen kerl über 50 den ich anschmachte un vergöttere *hust hust*... *gg* hab ich schon mal erwähnt das er mein lieblingsschauspieler is... lalala...
es gab 2 momente wo ich mich halb tot erschreckt hab (gut mag vll nur mir so gegangen sein, bin ja auch gar nich schreckhaft oder so) seeeehr viele momente, bei denen ich vor lachen schier unterm tisch lag... aber auch ein paar traurige un zum schluss gabs ne szene aufm eifelturm.... ich hatte schon angst allein beim zusehn... ich mit meiner höhenangst... konnt teilsweise gar nich hinschauen... naja egal....

hmm ansonsten... fahr ich nächtes we nach franken.... nen guten kumpel besuchen, der da geb hat....

ansonsten hab ich festgestellt, das mein geb immer näher rückt angst... noch ein bisschen mehr als ein monat... drop... scho wieder älter...

so das wars auch scho... ich versuch mich bald wieder zu melden....

bis denne

knuffls
24.8.07 13:32


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung