kenken-kitty
  Startseite
  Über...
  Archiv
  K-POP
  Lebe!
  Urlaubsbilder
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   attempto-quidditch-team
   darkie
   tiger
   laya
   kasu
   lily

http://myblog.de/hitomiowen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
To be strong is to understand weakness...

...To be weak is to have fears
To have fears is to have something precious to you
To have something precious to you is to be strong


Stimmung: Etwas enttäuscht un wieder etwas entspannter, als beim letzten Eintrag
Musik: Das neue Konzert Album von Super Junior – Super Junior Show


Yay, so da bin ich auch mal wieder, mit nich grad so vielen neuen News, aber mit ein paar Kleinigkeiten, die ich für mich einfach los werden muss, den wozu hat man den Blog schließlich.

So wie schon berichtet hatte ich endlich etwas Urlaub, der leider etwas kurz aus viel un auch mit mehr stress verbunden war, als ich für mich geplant hatte…
Daheim is wirklich verdammt viel liegen geblieben, das ich denke doch einigermaßen gut wieder hin bekommen habe un auch das Treffn hat etwas mehr von mir abverlangt, da es sich da einige dort sehr einfach gemacht hatten un die meiste Arbeit an mir und meiner Freundin hängen blieb… und wir dann auch noch blöd angemacht wurden, weil wir es gewagt hatten uns mal mittags ne runde hin zulegen un angeblich was nicht verräumt hatten, das sie eigentlich da hin gestellt hatte, man hätte ja auch mal was machen können… Über Sie werd ich nachher noch ein bisschen mehr erzählen, weil es doch für mich der Hauptgrund ist warum ich schreib, un es wenigstens so los werden will… aber zurück zum Thema Treffn… Trotz den vielen Stress den wir dann noch hatten, muss ich sagen hatten wir auch unseren Spass, wobei ich glaub ich echt sagen muss, dass das zum grössten Teil, einfach an Imi un Drachili lag, die einen eben gut versteh un man sich einfach gut und über alles unterhalten kann… klasse fand ich es auch mal wieder Mama-Elfe un Elfe zusehn, wobei ich mich zu gern etwas mehr mit ihnen unterhalten hätte, na ja das holen wir dann nach…schön war es auch Susanne un Micha zu sehn… Und zur grossen Überraschung waren zu Micha´s Geb. Feier auch Mark und Anne da, die ich schon sehr lange nich mehr gesehn hatte un es mal wieder schön sich mit ihnen zu unterhalten^^…

So un nun zurück zu Ihr, Sie hat mir das Treffn etwas verdorben, um ehrlich zu sein… Aber gut um das ganze besser erklären zu können, sollte ich wohl etwas weiter ausholen…
Hmm gut ich weiss inzw. Das sie mit meinem Hobby mit meiner Koreanischen Vorliebe nicht so ganz klar kommt un nicht verstehn kann, wobei das Interesse bei ihr auch mal da war… aber ich denke etwas Akzeptanz für mein Hobby wäre doch auch schon mal klasse, ich meckere doch an ihren Hobbys auch nich rum, ich weiss eben, dass das DRK un ihr Pferd alles für sie ist, ich kann damit wunderbar leben… mir bedeutet eben das DRK nicht so viel wie ihr… und sie ihre meiste freie Zeit die sie hat, da verbringen, kann ich von ihrer Seite aus ja verstehn, nur bei mir ist das eben nicht so…
Alles fing so ziemlich ausm Ruder zu laufen, so vor ca. 4 Wochen vorm Treffn…
Meine Freundin (die eben das Hobby auch mit mir teilt) und ich hatten ein WE mal festgelegt war wir tun wollten… man muss bisher sagen, das es meistens so lief, das wir uns was überlegt hatten, was wir evtl. machen könnten, worauf wir Lust hatten, und sie sich dann bei uns gemeldet hatte, was dieses WE wieder anstehen würde, also haben wir unser Vorhaben, immer geändert, ihr zu liebe, weil eben einfach wussten, das sie für unser Hobby nich so wirklich was über hat und wir eben meistens so richtig nur am WE Zeit dafür haben, weil ich ja immer so früh raus muss… Wir haben Filme mit ihr zusammen geschaut, die sie sich grad neu zugelegt hatte, waren im Kino oder was Essen je nach dem… Tja un an dem besagten Abend wollte ich halt mal ein Film schauen, den ich mir neu bestellt hatte, zumal ich da über nen Monat mal drauf gewartet hatte, den Film zu haben…
An dem Mittag spielte sich folgendes per Sms ab, erst hatte sie es von irgendetwas vom DRK und dann:


Sie: Was treibst heute abend?
Ich: Ich hatte mir bei Yesasia zwei Filme bestellt gehabt, die wollt ich heute Abend anschauen,
gehen beide in Richtung American Pie, allerdings halt mit eng subs

Man muss hier anmerken, an den englischen subs kanns nich liegen, zumal sie um einiges besser Englisch kann als ich, un sie ja auch mal geplant für ein halbes Jahr ins Ausland zu gehen um ihr Englisch zu verbessern…

Sie: Lass mich raten: Es spielt irgendeiner deiner Bands aus Korea?
Ich: Im zweiten Teil ja, aber das is eher Zufall, weil von dem Film hab i bei Arirang gehört und ein
Teil vom ersten gesehn und fand den lustig…

Tja und seit dem kam nix mehr von ihr… gut wenn’s dir passt hätteste ja auch was sagen können oder der gleichen, aber in dem Fall halt nich… das war das erste mal, das ich mir dann dachte, gut wenn du schmollen willst tu das… sorry das dir mal meine Abendplanung nicht gepasst hat…
Ungefähr 3 Wochen später hatten wir dann ein Gespräch zwecks Treffn, wie wir den jetzt genau alles machen wollten…
Ihre Begrüßungsworte an uns waren dann, so nach dem Motto: hoi schau mal da zwei ganz Fremde… wo ich mir dann nur dachte, wer uns schmollt hier grad rum un redet nimmer mit uns? Wohl ja nich wir zwei, aber gut ich sag ja schon gar nix mehr… ach ja un angeschaut und wirklich mit einen reden war an diesem Abend ja auch nich drin…
Tja un dann war auch schon das Treffn, wo ich zu sagen muss, das sie sich da zum Teil auch sehr daneben benommen hat… von Entschuldigungen, die sie partu nich annehmen wollte, nicht von mir sondern die von einer andren Freundin, der das verhalten ziemlich na ging…
Was mich sehr verletzt hatte, war an dem Abend als Anne zu mir kam un mich gefragt hatte, was den so die letzten 3 Jahre bei mir los war, weil uns eben schon lange nicht mehr gesehn hatten… un um das noch mal klar zu stellen sie hatten MICH gefragt gehabt und NICHT SIE…. Bevor ich auch nur ne Change hatte ihr zu antworten fing Sie gleich an…Ach Uli am besten fängste mit DEINEM Korea an un das es für dich seit über 2 Jahren kein anderes Thema gibt als dieses… Zack das saß, vielen dank… auf diese bescheuerte Aussage von ihr, hatte ich schon nicht mehr wirklich großartig Lust, Anne wirklich zu erzählen, was bei mir grad alles so vor ging… also gabs eben eine Kurzfassung davon… un zu ihrer Aussage, ich habe angefangen mich für das Thema zu interessieren, das war, glaub ich, im Nov un Dez. 2006 un da hatte sich auch Interesse daran…
das wir da dazw. Auch noch viel unterwegs waren… wie letztes Jahr ne Woche Berlin oder so… un sonstiges Unternommen hatten, das zählt ja jetzt alles nix mehr…
Entschuldigung das ich eben keine 35 Std Woche habe un jedes WE frei hab un ich eben nich so viel Freizeit hab un das bisschen das ich hab, eben meine Hobby widme, un ich eben auf eine grosse Maße an Menschen um mich rum keine Wert lege, Sorry ich bin eben nun mal Verkäuferin un habe jeden Tag so viele Menschen um mich rum un muss soviel am Tag reden, das ich wenn ich eben mal Zuhause bin, die Ruhe um mich herum suche….
Auf diese Aussage hin, hatte ich mich dann ersma Verzogen, weil die Aussage mich schon ziemlich Verletzt hatte… ich werf ihr doch auch nicht ihr Hobby vor, ehrlich nich… un sie verbringt eben mal verdammt viel Zeit im DRK, beschwert sich aber nebenher sie hätte kaum noch Zeit, will aber noch mehr Kurse machen, war im Endeffekt bedeutet das sie da noch mehr sein wird… aber wenn sie Freude dran hat, is das doch schön, das freu ich mich ja für sie mit… Aber mit wird mein Hobby vorgeworfen… was mir schon zu denken gibt…un ich dann viel darüber nach gedacht hatte… aber leider auf keine grünen Zweig gekommen bin...

Am Abreisetag war man sich dann auch zu Schade etwas mehr in ihrem Auto mit nach Hause zu nehmen, zumal sie definitiv noch platz in ihrem Auto, im gegensatz zu meinem Auto, das schon so oder so überladen war… mit der Aussage (es ging noch um drei Müllbeutel) sie könnte sie nich hinten drauf legen, wenn sie ne Vollbremsung macht, könnte ja einer zu ihr nach vorne rutschen, bei dem was hinten schon drin lag, hätten die höchsten hin un her rutschen können und nicht nach vorne... aber gut, sehr schön mein auto war ja nich schon bis oben hin voll, gut die disku war mir dann zu echt blöd, hab ich es dann bei mir hinten noch oben drauf… bei mir is es ja egal, zumal ich dann beim heimfahren, wirklich ne Vollbremsung hinlegen durfte, weil da so ein Arsch mein Kurve geschnitten hat, aber hey who cares bin ja nur ich…

Tja un seit dem herrscht jetzt totale Funkstille, weil ganz ehrlich auf so was hab ich echt keine Lust, gut mag von mir aus kindisch oder so klingen… aber irgendwann hab ich auch keine Lust mehr…
Zumal ich nicht weiss warum sie damals auf einmal gemeint hat sie müssen nimmer mit mir reden un dann nach diesen aktionen aufm Treffn soll ich jetzt so tun als wäre nix gewesen un wieder auf gut Freund machen, tut mir leid, ganz ehrlich so einfach geht das diesmal nich… ich hab keine lust ne schuld auf mich zu nehmen, für dich nich verantwortlich bin, das hab ich so oft getan un diesmal hab ich keine lust drauf, immer die jenige zu sein, die versucht die Freundschaft aufrecht zu halten… in dem ich schweig un so tu als ob nix gewesen sei un das alles vergesse…sorry diesmal nich… mir liegt was an der Freundschaft, zumal wir uns jetzt schon fast oder sogar schon über 8 Jahre kennen, aber ich denk mir auch, irgendwann und irgendwo hört es einfach auf…


So … hui is doch wesentlich länger geworden als ich es geplant hatte…. Gut ich weiss der Eintrag ändert auch nich wirklich was an der Situation… aber es tut eifnach mal gut seine Gedankenwelt nieder zu schreiben un nich alles so mit sich rum zu tragen zu müssen…

So ich werde dann mal wieder… mal schauen wann es wieder was neues gibt….
Bis die Tage
30.5.08 11:08





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung